(Senior) Compensation & Benefits Manager (m/w/x)

Vollzeit


Mehr Jobs von Zumtobel Group
Kontakt: Birgit Monitzer
Telefon:+43 664 80892 3602

zg banner

(Senior) Compensation & Benefits Manager (m/w/x)

AT, Dornbirn

Die Zumtobel Group ist ein internationaler Lichtkonzern und ein führender Anbieter von innovativen Lichtlösungen, Lichtkomponenten und den dazugehörigen Services. Mit ihren Kernmarken Zumtobel, Thorn und Tridonic bietet die Unternehmensgruppe ihren Kunden in aller Welt ein umfassendes Produkt- und Serviceportfolio.

Ihr Job
    In der Funktion als (Senior) Compensation & Benefits Manager (m/w/x) befassen Sie sich gemeinsam mit Ihrem kleinen Expertenteam innerhalb unseres HR Competence Centers mit allen Themen der Vergütungspolitik. 
  •  
    • Allem voran stellen Sie sicher, dass sich die Zumtobel Group auch in Zukunft als attraktiver Arbeitgeber hinsichtlich Vergütung und Zusatzleistungen präsentiert.
    • Dazu steuern Sie die Weiterentwicklung und Einführung von globalen und lokalen Vergütungsthemen und den dazugehörigen Richtlinien.
    • Für unsere globale HR Community sind Sie ein Sparring Partner rund um unser globales Vergütungsmanagement.
    • Als Bindeglied zwischen dem Controlling und der Personalabteilung steuern Sie die jährlichen internationalen Gehaltsrunden und entwickeln entsprechende Prozesse und Tools kontinuierlich weiter.
    • Zudem zeichnen Sie sich für die Weiterentwicklung und Umsetzung unserer Funktionsbewertungsmethoden und daraus folgenden Prozessen verantwortlich.
    • Die Leitung globaler und lokaler Projekte des Bereichs Compensation & Benefits rundet Ihr Aufgabengebiet ab.
Ihr Profil
    • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung im Vergütungsmanagement eines international tätigen Unternehmens.
    • Sie sind ein Teamplayer mit Freude an interkultureller Zusammenarbeit und sehen sich gerne in der Rolle als kompetenter Ansprechpartner für Ihre HR-Kollegen und projektweise auch direkt für die Geschäftsführung.
    • Sie sind kommunikativ und scheuen sich nicht auf Menschen zuzugehen.
    • Sie haben eine analytische Herangehensweise und verfügen über ein gutes Projektmanagement-Wissen.
    • Sie arbeiten ziel- und umsetzungsorientiert und bringen auch ausgezeichnete Excel Kenntnisse mit.
    • Sie kommunizieren verhandlungssicher in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache.
    • Sie sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Industriekonzern interessiert.


  • Das klingt für Sie nach einer interessanten Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung in einem speziellen Tätigkeitsgebiet in einem internationalen und kollegialen Unternehmensumfeld.


    Gesetzlich verpflichtender Hinweis:
    Basierend auf dem kollektivvertraglich vorgeschriebenen Mindestgehalt (bei 38,5 Wochenstunden) von € 50.355,06,-/p.a.. orientiert sich das tatsächliche Gehalt für diese Position an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung.
Bewerbungen anBirgit Monitzer
T +43 664 80892 3602

 


BEWERBEN
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheintaljob.at