BEWERBEN

SachbearbeiterIn im Forderungs-/Sanierungs-management (60%)


Mehr Jobs von Raiffeisenbankengruppe Vorarlberg
Kontakt: Betr.oec. Hannes Gort
Email: Via Kontaktformular

Gegründet von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, gelebt von unseren ­einzigartigen Mitarbeitern in einem starken Mit.Einander.

Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich für unser Team in der Abteilung Forderungsmanagement als:
SachbearbeiterIn im Forderungs-/Sanierungs-management (60%)
Die Hauptaufgaben:
  • Sie sind für die selbstständige Betreuung von Betreibungsfällen zuständig. Das bedeutet, dass Sie die betroffenen Kunden in dieser wirtschftlich schwierigen Situation begleiten und betreuen. In diesem Zusammenhang arbeiten Sie auch eng mit externen Partnern (Inkassobüros, Anwälte, etc.) zusammen.
  • Für die Vertriebseinheiten sind Sie in Sanierungsfragen kompetenter Ansprechpartner.
  • Sie treffen innerhalb der gegebenen Vorgaben und Kompetenzen eigenständig Entscheidungen (z.B. bei Rückführungsvereinbarungen). Zusätzlich bereiten Sie für andere Kompetenzträger entsprechende Anträge auf.
  • Auf der Grundlage von Früherkennungssystemen wird tourlich das gesamte Kreditportfolio auf Risikovorsorgebedarf geprüft. Dazu erfassen und werten Sie die Kreditdaten in EDV-Systemen aus.
  • Sie vertreten das Sekretariat des Leiters des Geschäftsbereiches Kreditrisikomanagement. Dazu gehören die Vorbereitung von Kreditsitzungen, die Auswertung von Daten und allgemeine administrative Aufgaben.
Die Anforderungen:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Maturaniveau.
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung stammt idealerweise aus einer Sanierungseinheit. Interessant ist für uns aber auch Erfahrung in einer Anwaltskanzlei bzw. Inkassobüro oder aus einem Beratungsbereich bzw. dem Kreditbereich einer Bank.
  • Ihre Persönlichkeit zeichnet sich aus durch eine hohe Verhandlungs- und Entscheidungskompetenz sowie eine überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit.
Unsere Gehaltsbandbreite beginnt bei einer 100%igen Anstellung bei einem Mindestjahresbruttoentgelt von 28.000,00 EUR.
Ihre Kontaktperson
Betr.oec. Hannes Gort,
T: +43 5574 405 209 wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rheintaljob.at
BEWERBEN
JOBS IN ALLEN REGIONEN

ST. GALLER RHEINTAL


BREGENZ


HARD | FUßACH


HÖCHST


LOCHAU


WOLFURT | LAUTERACH


SCHWARZACH


DORNBIRN


LUSTENAU


HOHENEMS


FELDKIRCH


GÖTZIS


RANKWEIL | RÖTHIS | KLAUS


ALTACH | MÄDER | KOBLACH


LAIBLACHTAL | DT.GRENZGEBIET


WALGAU | BLUDENZ | MONTAFON


BREGENZERWALD | ARLBERG


LIECHTENSTEIN








ARBEITGEBER   


MÖGLICHKEITEN   

PARTNER   

KONTAKT   

REGISTRIERUNG   


   JOBPLATTFORM


   VISION

   BILDUNG

   FACEBOOK

BETREIBER   


©MFBB.AT   

IMPRESSUM   

DATENSCHUTZ   

AGB   


   MEHR JOBS


   JOBCITY.AT

   BIOTECHJOBS.AT

   IT-KARRIERE.AT

   BUSINESSJOBS.AT

   ALLESKRALLE.COM

   JOOBLE.COM